Malantis CBD Liquid

Was als älteste Nutzpflanzen der Welt in Form von Hanf vor bereits 10.000 Jahren begonnen hat und seit tausenden Jahren in der Medizin eingebunden ist wird heute in seiner besten und reinsten Form als CBD von uns fortgeführt.

Hast du schon von CBD Liquid gehört? Die Liquid Shots gehören schon lange zur Malantis Familie und verfügen über einen wichtigen Unterschied: sie enthalten reinstes Cannabidiol oder kurz CBD. Die Malantis CBD Liquids sind zudem nikotinfrei gehalten, werden jedoch von vielen Dampfern wie ein Shot verwendet. Alle Malantis CBD E-Liquids enthalten weder THC oder tierische Extrakte und sind frei von Diacetyl und Alkohol. 

CBD Liquid Shots

CBD Liquid Zubehör zum selber mischen

Wie werden die CBD Liquids von Malantis nun angewendet?

Malantis CBD Liquids werden, vergleichbar einem Nicotin-Shot, als individuelle Zugabe zu deiner Dampfer Mischung hinzugegeben. Die Höhe und Dosierung bestimmst immer du selber. Vaping von CBD hat im Vergleich zu anderen Anwendungen die höchste Bioverfügbarkeit und liefert auch das schnellste Ergebnis.

Variante 1 – Shake and Vape:

Für diese Variante brauchst du ein Malantis CBD Liquid, ein Aroma deiner Wahl und eine ausreichend große und saubere Flasche, wie zum Beispiele diese Dropperflasche. Wichtig: Achte darauf, dass die Flasche am besten mit einem neutralen Alkohol desinfiziert wurde. Damit sorgst du für ausreichend Hygiene und damit für eine längere Haltbarkeit deines CBD Liquids. Aber du stellst auch sicher, falls du die Flasche vorher mit einem anderen Aroma verwendet hast, dass auch wirklich nur der gewünschte Geschmack erzielt wird.

Schritt 1: Malantis CBD Liquid in das Aroma deiner Wahl tropfen. (Oder in eine neue und saubere Dropperflasche.)

Schritt 2: Gut schütteln.

Schritt 3: Das fertig geschüttelte CBD Liquid nun in deiner E-Zigarette oder E-Shisha dampfen.

Schritt 4: Bewahre deine eigene CBD Liquid Mischung am besten geschützt vor starkem Sonnenlicht und an einem kühlen Ort auf. Die Lagerung im Kühlschrank ist nicht notwendig.

Variante 2 – Direct Vape:

Wenn du das pure CBD erleben willst, kannst du das Malantis CBD Liquid auch direkt dampfen. Beachte, dass die CBD Liquids von Malantis geschmacksneutral sind! CBD direkt gedampft schmeckt eher bitter und erinnert an “Gin Tonic” ;-) Bitte den Geschmack von CBD nicht mit dem “Haze” Geschmack von Hanf oder CBD Blüten verwechseln. Hierzu müsst ihr euch wieder an die Variante 1, wie oben beschrieben, machen – eben mit dem richtigen Aromaliquid.

Schritt 1: Befülle deine E-Zigarette oder E-Shisha mit dem Aromalliquid deiner Wahl. Bedenke jedoch, dass du etwas Platz lassen musst.

Schritt 2: Tropfe nun das Malantis CBD Liquid direkt in deinen Tank.

Schritt 3: Verschliesse den Tank wieder fest und gut. Und nun schüttelst du den Tank bzw. deine E-Zigarette.

Schritt 4: Die direkte Mischung ist direkt fertig zum dampfen.

CBD Liquid

Kann man CBD Liquid auch in einem Vape Pen dampfen?

Theoretisch spricht nichts dagegen, das Malantis CBD Liquid auch in deinem Vape Pen zu dampfen! Bitte frag aber am besten beim Hersteller deines Vape Pens nach!

In unserem Blog findet ihr auch Interessantes zum Thema CBD Liquids