Malantis Hanf Kapseln

Ab sofort nur noch gewerbliche Anfragen möglich

Hanf Kapseln sind die geschmacksneutrale Variante zu Hanf- und CBD Ölen. Die Kapseln von Malantis sind 100% vegan mit einer Hülle aus pflanzlicher Cellulose.

Die Malantis Hanf Kapseln enthalten nur natürlich vorkommendes CBD und CBG und sind nicht mit künstlichen Cannabinoiden abgereichert.

Was sind CBD Kapseln?

CBD Öl ist eine der gängigsten Arten von CBD-Produkten, aber es ist nicht das Einzige. Man kann CBD und Hanf auch in Form von Pillen oder Kapseln einnehmen. Pillen und Kapseln sind einfach zu verwenden und können eine konsistentere Dosierung als Öle bieten, da jede Dosis vorgemessen ist.

Im Gegensatz zu CBD-Ölen unterliegen CBD-Kapseln und -Pillen jedoch einem zusätzlichen Abbau in Ihrem Verdauungstrakt durch den First-Pass-Effekt, was die Wirksamkeit verringern kann.

Warum CBD Kapseln?

CBD Kapseln sind die bequemste Art ein Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen. Man kann jedoch den Geschmack von Hanf damit umgehen. Außerdem kann man mit den Hanf Kapseln die Einnahme von Zucker vermeiden, wie dieser zum Beispiel in CBD Gummibärchen oder anderen Edibles vorhanden wäre. Die Einnahme von CBD Kapseln in der Öffentlichkeit ist auch noch sehr diskret, da die meisten Kapseln einfach wie jedes andere frei verkäufliche Ergänzungsmittel oder Vitamin aussehen.

Wie und warum man CBD Kapseln & Softgels einnimmt

CBD-Kapseln oder Softgels können eine bequeme Art sein, dieses beliebte Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Sie müssen den Hanf nicht schmecken und Sie vermeiden den Zucker, der in Esswaren wie CBD-Gummis enthalten ist. Die Einnahme einer Kapsel kann auch sehr diskret sein, da die meisten dieser Kapseln einfach wie jedes andere frei verkäufliche Ergänzungsmittel oder Vitamin aussehen.

Jeder Mensch reagiert anders auf Cannabidiol, und es ist möglich, dass Menschen auch Nebenwirkungen von CBD haben. Es ist auch üblich, dass Menschen unterschiedlich auf die Einnahme von CBD in verschiedenen Formen reagieren, so dass man sich nach der Einnahme von Kapseln anders fühlen könnte als nach dem Schlucken von CBD-Öl oder dem Verdampfen von CBD. Das bedeutet, dass man mit einer niedrigeren Dosierung beginnen sollte, wenn man eine neue Art der CBD-Einnahme zum ersten Mal ausprobiert.

Sind CBD Kapseln legal?

Generell lautet die Antwort auf diese Frage: ja!

CBD und Hanf Kapseln sind legal, solange diese nicht mehr als 0,2% THC enthalten. Es spricht also nicht dagegen in CBD Kapseln in Vollspektrum Cannabidiol Extrakt zu verwenden. Selbstverständlich sind auch Singlespektrum CBD oder CBG Dosierungen möglich.

Nun kommt das große ABER

CBD und Hanfkapseln werden von einigen Lebensmittelüberwachungen im Rahmen der Novel-Food-Verordnung (EU) 2015/2283 des europäischen Parlamentes als neuartiges Lebensmittel also als Novel Food eingestuft. Damit ist die Verkehrsfähigkeit innerhalb der EU nicht grundsätzlich gesichert und muss durch ein unabhängiges Institut geprüft und bestätigt werden.

Die europäische Union unterhält einen Katalog über neuartige Lebensmittel, den sogenannten Novel-Food-Katalog. Dieser nicht rechtsverbindliche Katalog soll die Meinungen der Mitgliedstaaten widerspiegeln, ob ein jeweiliges Lebensmittel vor 1997 bereits in nennenswertem Umfang in der Union verzehrt wurde. Rechtsgrundlage ist die Novel-Food-Verordnung (EU) 2015/2283 des europäischen Parlamentes und Rates vom 25. November 2015 sowie deren Vorläufer, die Verordnung (EG) Nummer 258/97.

Hanf Blätter werden in der Aufzählung des neuen Eintrages nun nicht ausdrücklich erwähnt, die Aufzählung beschränkt sich auf Hanfsamen und deren Derivate. Die Bundesregierung hat aber auf eine kleine Anfrage der FDP am 25.7.2019 geantwortet, dass die zuvor zitierten Stellungnahmen der Europäischen Kommission weiterhin ihre Gültigkeit haben.

Quelle: https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/19/119/1911922.pdf

Kein Verkauf an Privatpersonen!
Abgabe nur an Gewerbetreibende möglich. Jetzt Anfrage senden:
Schreib eine E-Mail an b2b@malantis.de oder über unser Kontaktformular